Corona-Virus, Durchführung der Veranstaltungen

Veranstaltungen / Kurse / Treffen der Gesprächsgruppen / Generalversammlung:

Corona fordert weiterhin Flexibilität.
Es ist schwierig, vorauszusagen, wie sich die Lage entwickelt.
Wir führen alle Veranstaltungen gemäss unserem Corona-Sicherheitskonzept  durch, sofern dies die jeweilige aktuelle Lage erlaubt. Danke für ihr Verständnis.

Auswirkungen auf unsere Kurse und Veranstaltungen:
▪ Wir bitten für alle Veranstaltungen um Ihre Anmeldung. So können wir uns gut vorbereiten.
▪ Hier halten wir Sie auf dem Laufenden.
▪ NEU führen wir eine Online-Elterngesprächsgruppe.

Online Referat - Hochsensibilität – sensible Kinder besser verstehen

23. November 20.00 Uhr, Webinar über elpos Nordwestschweiz

Ist Ihr Kind empfindlich auf laute Geräusche, zurückhaltend und scheu bei unbekannten Menschen? Sind Änderungen im Tagesablauf schwierig? Dann könnte es hochsensibel sein. 15 bis 20 Prozent aller Menschen sind auf diese besondere Art empfindsam. Oft sind besonders die klugen und kreativen Menschen betroffen.

Hochsensible haben besondere Stärken, die sie mit einer feinfühligen Begleitung mehr und mehr entfalten. So ist ein achtsamer und verständnisvoller Umgang mit den Bedürfnissen dieser Menschen wichtig.

Wir gehen der Frage nach, wie eine Hochsensibilität festgestellt wird und beleuchten auch kontrovers diskutierte Standpunkte.

Hochsensible Menschen haben gewisse Grundmerkmale gemeinsam. Oft sind sie sensorisch empfindlich. Diese sensorischen Wahrnehmungen zeigen sich unterschiedlich. Die Hochsensibilität wird in verschiedenen Sensibilitätsbereiche mit entsprechenden Merkmalen unterteilt. Manchmal führen diese zu Reibungsflächen im Erziehungsalltag. Sie als Eltern bekommen Anregungen für die Erziehung und haben die Möglichkeit sich mit anderen Eltern auszutauschen.

Datum: 23. November 2020 

Zeit: 20:00 - 21:30 Uhr

ReferentinKathrin Berweger Konzelmann - Marte Meo Therapeutin und Fachberaterin, Begabungsexpertin (MAS, FHNW), Lehrerin für Kunst (ZHDK)

Kosten: Fr. 15.00

Anmeldung & Tickets: Link zur Anmeldung  


Alles im Überblick

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie alle Angebote und Dienstleistungen von elpos Zentralschweiz

  • Angebote des Vereins und der Beratungsstelle.
  • Veranstaltungen
  • Coachingkurse
  • Strategietrainings für Primarschulkinder und Jugendliche
  • Daten der Gesprächsgruppen in allen zentralschweizer Kantonen

Sich informieren hilft

Im Veranstaltungskalender finden Sie alle Infos über unsere Kurse und Veranstaltungen. 
Sie richten sich an alle Interessierten rund um das Thema ADHS. Eltern und Bezugspersonen, Betroffene sowie Fachpersonen sind herzlich willkommen. Wir greifen in den Kursen aktuelle Themen fundiert auf. 
Wer mehr weiss, warum bei ADHS das Verhalten im Alltag schwierig sein kann und Möglichkeiten für Veränderungen sieht, geht aktiv und mutig mit ADHS um. Dran bleiben lohnt sich.  

Alle unsere Veranstaltungen sind öffentlich. 

Anmeldung

Eine Anmeldung freut uns und erleichtert das Organisieren.
Wegen unserem Corona-Schutzkonzept ist neu eine Anmeldung auch an Abendveranstaltungen erforderlich!

Anmeldung über Mail: zentralschweiz@elpos.ch
 oder Tel: 041 370 51 01

Bei Mehrteiligen Kursen ist eine Anmeldung erforderlich.

Ausserhalb der Öffnungszeiten können Sie ihre Anmeldung auf das Band sprechen. 

xeiro ag