ADHS im Zusammenhang mit Militär und Lösungsvarianten - Referat und Fragerunde

Für viele ist es wichtig, in passender Form ihrer Militärdienstpflicht gerecht zu werden. Sollen, können dürfen auch ADHS-Betroffenen Militärdienst leisten?
Sie erhalten wichtige Infos rund um die Militärdienstfrage aus erster Hand:
- ADHS und Militärdienst, geht das?
- Welche Rolle spielt das ADHS bei der Tauglichkeitsbeurteilung?
- Soll bei der Tauglichkeitsbeurteilung das ADHS überhaupt angeben werden?
- Welche Rolle spielt die aktuelle oder vergangene Medikation?
- Wie umgehen, wenn eine ADHS- Diagnose in der Schulzeit gestellt wurde und keine Therapie auf Medikamentenbasis gewählt wurde (Strategietraining, alternative Therapien…)
- Welche Art der Diensterfüllung ist mit ADHS möglich
- Ist eine Doppeluntauglichkeit gegeben, wenn ADHS-Betroffene weiter mit Medikamenten therapiert werden?

Eine Anmeldung freut uns, Sie können aber auch unangemeldet kommen.

Zielpublikum: Jugendlich, welche vor der Rekrutierung stehen, Eltern, Bezugs- und Fachpersonen

Datum: Donnerstag, 19. März 2020
Zeit:
19.30 Uhr
Ort: Barfüesser, Winkelriedstrasse 5, Luzern
Referentin: Dr. med. Susanna Schärli Maurer, FMH Allgemeinmedizin, C Az Rekrutierungszentrum Aarau, Schweizer Armee
Kosten: Mitglieder Fr. 20.00/Paare Fr. 30.00 / Nichtmitglieder Fr. 30.00/Paare Fr. 40.0
Jugendliche kostenlos!

Flyer


Alles im Überblick

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie alle Angebote und Dienstleistungen von elpos Zentralschweiz

  • Angebote des Vereins und der Beratungsstelle.
  • Veranstaltungen
  • Coachingkurse
  • Strategietrainings für Primarschulkinder und Jugendliche
  • Daten der Gesprächsgruppen in allen zentralschweizer Kantonen

Sich informieren hilft

Im Veranstaltungskalender finden Sie alle Infos über unsere Kurse und Veranstaltungen. 
Sie richten sich an alle Interessierten rund um das Thema ADHS. Eltern und Bezugspersonen, Betroffene sowie Fachpersonen sind herzlich willkommen. Wir greifen in den Kursen aktuelle Themen fundiert auf. 
Wer mehr weiss, warum bei ADHS das Verhalten im Alltag schwierig sein kann und Möglichkeiten für Veränderungen sieht, geht aktiv und mutig mit ADHS um. Dran bleiben lohnt sich.  

Alle unsere Veranstaltungen sind öffentlich. 

Anmeldung

Eine Anmeldung freut uns und erleichtert die Organisation.
Sie können bei Abendveranstaltungen aber auch unangemeldet teilnehmen.

Anmeldung über Mail: zentralschweiz@elpos.ch
 oder Tel: 041 370 51 01

Bei Mehrteiligen Kursen ist eine Anmeldung erforderlich.

Ausserhalb der Öffnungszeiten können Sie ihre Anmeldung auf das Band sprechen. 

xeiro ag