Corona-Virus, Durchführung der Veranstaltungen

Veranstaltungen und Kurse 

Sämtliche Corona-Einschränkungen wurden aufgehoben. Trotzdem kann Corona weiterhin Flexibilität fordern.
Es ist schwierig, vorauszusagen, wie sich die Lage entwickelt.

Auswirkungen auf unsere Kurse und Veranstaltungen:
Wir bitten für alle Veranstaltungen um Ihre Anmeldung. So können wir uns gut vorbereiten. Bei den Abendkursen ist es aber auch möglich, ohne Voranmeldung zu kommen.

Alle Vor-Ort-Kurse finden wieder normal und ohne Einschränkungen statt. Selbstverständlich dürfen Sie aber weiterhin mit Masle teilnehmen.

Referat und Fragerunde: ADHS/ADS - von den Symptomen zur Diagnose, wie weiter

Flyer 

Wenn Kinder sich anders verhalten als es die Normen wünschen, sind die Eltern, die Schule und das Umfeld gefordert. Die Frage ADHS/ADS?, könnte im Raum stehen und kann verunsichern.  

Wie kann dem Kind geholfen werden? Eine Abklärung kann der erste Schritt sein. Wie läuft diese ab? Was beinhaltet und bedeutet eine ADHS/ADS-Diagnose für das Kind, die Eltern, die Schule und dem Umfeld? 

Und dann? Was steht im Bericht, was heisst das? Wie wird dieser bei der Therapiewahl eingesetzt? 

Dr. med. Oliver Bilke-Hentsch, Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie erklärt das Vorgehen, den bewussten Umgang mit dem Abklärungsbericht sowie die Haltung des KJPD Luzern in der Therapiewahl und der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Partnern im System des Kindes.

Referenten: Dr. med. Oliver Bilke-Hentsch, Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie KJPD Luzern

Zeit: 19.30 - 21.30 Uhr
Ort: Barfüesser, Winkelriedstr. 5 in Luzern
Kosten: Mitglieder Fr. 20.– / Paare Fr. 30.– Nichtmitgl.Fr. 30.–  /Paare Fr. 40.–

Eine Veranstaltung für Eltern und Fachpersonen.


Zum Nachschauen: 2. Zentralschweizer Elternforum vom 17.09.2021 in Luzern

Das Thema der diesjährigen Ausgabe war «Gehören wir dazu?».
Nach einem berührenden Impulsreferat von Ann-Christin Plate aus Berlin, leitete Regula Späni die Podiumsdiskussion mit spannenden Gästen bestehend aus Eltern, Geschwister und Menschen mit einer Behinderung. 
Wir gehören dazu! So wie alle anderen Menschen auch.... Berührende Aussagen und Zukunftswünsche können Sie in der Aufzeichnung der Veranstaltung hier Nachschauen.  
https://youtu.be/wTl3D0cPEXM

 

Alles im Überblick

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie alle Angebote und Dienstleistungen von elpos Zentralschweiz

  • Angebote des Vereins und der Beratungsstelle.
  • Veranstaltungen
  • Coaching-Kurse
  • Strategietrainings für Primarschulkinder und Jugendliche
  • Daten der Gesprächsgruppen in allen Zentralschweizer Kantonen

Sich informieren hilft

Im Veranstaltungskalender finden Sie alle Infos über unsere Kurse und Veranstaltungen. 
Sie richten sich an alle Interessierten rund um das Thema ADHS. Eltern und Bezugspersonen, Betroffene sowie Fachpersonen sind herzlich willkommen. Wir greifen in den Kursen aktuelle Themen fundiert auf. 
Wer mehr weiss, warum bei ADHS das Verhalten im Alltag schwierig sein kann und Möglichkeiten für Veränderungen sieht, geht aktiv und mutig mit ADHS um. Dran bleiben lohnt sich.  

Alle unsere Veranstaltungen sind öffentlich. 

Anmeldung

Eine Anmeldung freut uns und erleichtert das Organisieren.
Wegen unserem Corona-Schutzkonzept ist neu eine Anmeldung auch an Abendveranstaltungen erforderlich!

Anmeldung über Mail: zentralschweiz@elpos.ch
 oder Tel: 041 370 51 01

Bei Mehrteiligen Kursen ist eine Anmeldung erforderlich.

Ausserhalb der Öffnungszeiten können Sie ihre Anmeldung auf das Band sprechen. 

xeiro ag