Corona-Virus, Durchführung der Veranstaltungen

Veranstaltungen und Kurse 

Sämtliche Corona-Einschränkungen wurden aufgehoben. Trotzdem kann Corona weiterhin Flexibilität fordern.
Es ist schwierig, vorauszusagen, wie sich die Lage entwickelt.

Auswirkungen auf unsere Kurse und Veranstaltungen:
Wir bitten für alle Veranstaltungen um Ihre Anmeldung. So können wir uns gut vorbereiten. Bei den Abendkursen ist es aber auch möglich, ohne Voranmeldung zu kommen.

Alle Vor-Ort-Kurse finden wieder normal und ohne Einschränkungen statt. Selbstverständlich dürfen Sie aber weiterhin mit Masle teilnehmen.

Erlebniswochenende für Kind mit ADHS und einem Elternteil

Flyer 

Bei Kindern sind Vorbilder und Heldenfiguren ein wichtiges Thema. Dabei spielen wir Erwachsenen eine wichtige Rolle.

Leider ist die gemeinsame Zeit oft mit Verpflichtungen im Alltag geprägt. Auch die Ablenkung durch die heutige Medienwelt ist gross. Es ist also ein guter Zeitpunkt, sich vom Alltagsgebimmel etwas zu verabschieden, sich gemeinsam in der Wildnis aufzuhalten und zu übernachten. Das bietet ein spezielles Ambiente und eine gute Gelegenheit, etwas Spannendes zu erleben.

Wir werden mit 4 Erwachsenen und je einem Kind einen bequemen Übernachtungsplatz einrichten, ein wärmendes Feuer unterhalten, etwas Feines auf dem Feuer kochen oder backen nützliche Gegenstände herstellen, usw. Dazwischen gibt es immer wieder verschiedene und spannende Aufgaben. Auch die eigene Kreativität und das Spielen sollen nicht zu kurz kommen.

Möchtet Ihr wertvolle Zeit gemeinsam verbringen? Schön, wenn Ihr mitkommt!

Zeit: Sa. 09.00 Uhr bis So. 16.00 Uhr

Ort: Im Wald im Entlebuch

Kursleiter: Urs Emmenegger, Erlebnis- und Arbeitspädagogik HF

Kosten: Mitglieder: Fr. 250.- für eine erw. Person mit einem Kind

Verpflegung: Für die Verpflegungswünsche nimmt der Kursleiter Kontakt mit den Angemeldeten auf. Ev. fallen hier noch Beiträge an.

Anreisespesen: Treffpunkt Bahnhof Malters

Eine Anmeldung bis am 31.05.2022 freut uns.


Zum Nachschauen: 2. Zentralschweizer Elternforum vom 17.09.2021 in Luzern

Das Thema der diesjährigen Ausgabe war «Gehören wir dazu?».
Nach einem berührenden Impulsreferat von Ann-Christin Plate aus Berlin, leitete Regula Späni die Podiumsdiskussion mit spannenden Gästen bestehend aus Eltern, Geschwister und Menschen mit einer Behinderung. 
Wir gehören dazu! So wie alle anderen Menschen auch.... Berührende Aussagen und Zukunftswünsche können Sie in der Aufzeichnung der Veranstaltung hier Nachschauen.  
https://youtu.be/wTl3D0cPEXM

 

Alles im Überblick

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie alle Angebote und Dienstleistungen von elpos Zentralschweiz

  • Angebote des Vereins und der Beratungsstelle.
  • Veranstaltungen
  • Coaching-Kurse
  • Strategietrainings für Primarschulkinder und Jugendliche
  • Daten der Gesprächsgruppen in allen Zentralschweizer Kantonen

Sich informieren hilft

Im Veranstaltungskalender finden Sie alle Infos über unsere Kurse und Veranstaltungen. 
Sie richten sich an alle Interessierten rund um das Thema ADHS. Eltern und Bezugspersonen, Betroffene sowie Fachpersonen sind herzlich willkommen. Wir greifen in den Kursen aktuelle Themen fundiert auf. 
Wer mehr weiss, warum bei ADHS das Verhalten im Alltag schwierig sein kann und Möglichkeiten für Veränderungen sieht, geht aktiv und mutig mit ADHS um. Dran bleiben lohnt sich.  

Alle unsere Veranstaltungen sind öffentlich. 

Anmeldung

Eine Anmeldung freut uns und erleichtert das Organisieren.
Wegen unserem Corona-Schutzkonzept ist neu eine Anmeldung auch an Abendveranstaltungen erforderlich!

Anmeldung über Mail: zentralschweiz@elpos.ch
 oder Tel: 041 370 51 01

Bei Mehrteiligen Kursen ist eine Anmeldung erforderlich.

Ausserhalb der Öffnungszeiten können Sie ihre Anmeldung auf das Band sprechen. 

xeiro ag