Die Treffen der Gesprächsgruppen finden mit Corona-Schutzkonzept statt!

Liebe Eltern: Da wir mit kleinen Gruppen die Treffen durchführen, können Sie wieder kostenlos und unangemeldet an den Treffen teilnehmen.
Bei der Gesprächsgruppe für Erwachsene bitten wir um eine Anmeldung an s.ziswiler@bluewin.ch, damit Sie bei einer zu grossen Gruppe reagieren kann. 

Bitte beachten Sie die Corona-Regen und bringen Sie Ihre Schutzmaske mit. 

Neu können Sie auch an der Online-Elterngesprächsgruppe teilnehmen!

ADHS- Gesprächsgruppen für Eltern und Erwachsene

Mit anderen Betroffenen, oder mit Eltern, die auch mit ADHS-betroffenen Kindern konfrontiert sind, über Alltagssituationen oder Probleme und Erfahrungen austauschen, kann sehr hilfreich und entlastend sein. Verstanden werden und gegenseitiges Unterstützen stehen im Zentrum.

Bei Gruppen ohne Altersangaben sind alle Eltern herzlich willkommen. Themen wie Abklärung, Schule, Familienalltag, Therapien, usw. werden je nach Ihrem Bedürfnis besprochen. Sie können  frei wählen an welchem Ort oder Datum Sie regelmässig oder sporadisch teilnehmen wollen. 

Neu können Sie auch die Gruppe für Eltern von Jugendlichen besuchen. Hier werden Themen der Berufsfindung und Lehre, wie auch Veränderungen in der Familie, wenn die Jugendlichen langsam "gleich gross" wie die Eltern werden, besprochen.

Neu: Online Elterngesprächsgruppe!

Die Angebote steht allen Eltern und Erwachsenen der ganzen Zentralschweiz offen. Wählen Sie die für Sie richtige Gruppe aus.
Bei Fragen können Sie mit der Beratungsstelle elpos Zentralschweiz Kontakt aufnehmen.

Sie sind herzlich willkommen. Daten pro Gruppe siehe unten:

Neu: Online-Elterngesprächsgruppe

Möchten Sie von zu Hause aus, online mit anderen Eltern Ihre Alltagssituationen reflektieren? 

Daten: 11.11.2020 / 06.01.2021 / 03.03.2021 / 07.04.2021 jeweils um 09.00 -10.30 Uhr
Leitung: Roger Vogt, Sozialpädagoge
Die Teilnahme ist kostenlos
Vorgehen: Sie melden sich per Mail direkt an: roger.vogt@coach-adhs.ch 
Er wird Ihnen den Link zum Einloggen 10 Minuten vor dem Start senden.

Anmeldung: Bis 60 Minuten vor dem Start. Teilnehmende auf 8 Personen beschränkt.
Bei Fragen wenden Sie sich an elpos Zentralschweiz: 041 370 51 01 
Regeln für die Online-Treffen der Selbsthilfe Schweiz finden Sie hier

Luzern; Gesprächsgruppe für Eltern von ADHS-betroffenen Kindern

Der Austausch unter Gleichgesinnten kann entlasten, ermutigen und motivieren wieder gestärkt in den Alltag zu gehen. 
Gesprächsgruppen ohne Altersangaben: Hier sind alle Eltern und Bezugspersonen willkommen. Unabhängig vom Alter der Kinder.

Barfüesser, Winkelriedstr. 5
Daten:
 18.11.2020 / 06.01.2021 / 27.01.2021 / 17.03.2021 / 05.05.2021 / 23.06.2021
jeweils von 09
.00 bis 11.00 Uhr
Teilnahme:
Kostenlos und mit oder ohne Voranmeldung. 
Leitung:
Dorit Galmarini
Bei Fragen: 041 370 51 01 oder zentralschweiz@elpos.ch

Zug; Gesprächsgruppe für Eltern von ADHS-betroffenen Kindern

Der Austausch unter Gleichgesinnten kann entlasten, ermutigen und motivieren wieder gestärkt in den Alltag zu gehen. 
Gesprächsgruppen ohne Altersangaben: Hier sind alle Eltern und Bezugspersonen willkommen. Unabhängig vom Alter der Kinder.

Triangel Zug, Bundesstrasse 15, Zug
Daten:
27.01.2021 / 17.03.2021 / 12.05.2021 / 23.06.2021
jeweils von
09.00 bis 11.00 Uhr 
Teilnahme: Kostenlos und mit oder ohne Voranmeldung. 
Leitung:
Roger Vogt
Bei Fragen: 041 370 51 01 oder zentralschweiz@elpos.ch

Schwyz; Gesprächsgruppe für Eltern von ADHS-betroffenen Kindern

Der Austausch unter Gleichgesinnten kann entlasten, ermutigen und motivieren wieder gestärkt in den Alltag zu gehen. 
Gesprächsgruppen ohne Altersangaben: Hier sind alle Eltern und Bezugspersonen willkommen. Unabhängig vom Alter der Kinder.

FFS, Laubstrasse 4
Daten:
 14.01.2021 / 18.03.2021 / 10.06.2021
NEU: jeweils von
19.00 bis 21.00 Uhr
Teilnahme: Kostenlos und mit oder ohne Voranmeldung. 
Leitung:
Cornelia Schuler
Bei Fragen: 041 370 51 01 oder zentralschweiz@elpos.ch

Sarnen; Gesprächsgruppe für Eltern von ADHS-betroffenen Kindern

Der Austausch unter Gleichgesinnten kann entlasten, ermutigen und motivieren wieder gestärkt in den Alltag zu gehen. 
Gesprächsgruppen ohne Altersangaben: Hier sind alle Eltern und Bezugspersonen willkommen. Unabhängig vom Alter der Kinder.

NEU: Poststrasse 8, in Sarnen; Treffpunkt beim Eingang Bücher Dillier.
Daten:
  26.11.2020 / 14.01.2021 / 25.02.2021 / 18.03.2021
jeweils von
19.30 bis 21.30 Uhr
Teilnahme: Kostenlos und mit oder ohne Voranmeldung.
Leitung:
René Fuchs
Bei Fragen: 041 370 51 01 oder zentralschweiz@elpos.ch

Gesprächsgruppe für Eltern von ADHS-betroffenen Jugendlichen

Jugendliche durch die Pubertät, die Berufsfindung und Ausbildung zu begleiten kann fordern. Im Austausch mit anderen Eltern zu stehen, kann wertvoll sein.
Diese Gruppe steht allen Eltern von ADHS-betroffenen Jugendlichen der ganzen Zentralschweiz offen. Sie trifft sich in Luzern.

Pfarreizentrum Barfüesser, Winkelriedstr. 5, Luzern
Daten:
 01.12.2020 / 19.01.2021 / 02.03.2021 / 20.04.2021
jeweils von
19.00 bis 20.30 Uhr
Teilnahme: Kostenlos und mit oder ohne Voranmeldung.
Leitung:
Monika Bachmann
Bei Fragen: 041 370 51 01 oder zentralschweiz@elpos.ch

Luzern; Gesprächsgruppe für ADHS-betroffene Erwachsene

Flyer:
ADHS ist oft auch im Erwachsenenalter eine Herausforderung. Mit anderen Betroffenen im Austausch stehen, kann helfen.
Leitung: Sarah Ziswiler und/oder Oliver Obrecht, beide kennen sich im Thema ADHS sehr gut aus. 
Daten:  12.01.2021 / 23.02.2021 / 21.04.2021, jeweils von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr
Wo: Barfüesser, Winkelriedstr. 5 in Luzern
Teilnahme: Kostenlos, wegen unserem Corona-Schutzkonzept mit Voranmeldung an s.ziswiler@bluewin.ch
Bei Fragen: 041 370 51 01 oder zentralschweiz@elpos.ch

Schattdorf im Kanton Uri, Elterngesprächsgruppe

Diese Gruppe wird nicht mehr geführt

Möchten Sie diese Gruppe wieder aktivieren und leiten? Wir würden uns sehr freuen!
Bei Fragen: 041 370 51 01 oder zentralschweiz@elpos.ch

 
 
 
 
 
xeiro ag